Gewinnen. Sparen. Helfen.

Große Freude im Landkreis Erding - Gewinnsparer und Gewinnsparerinnen erhalten tolle Preise

Es gab wieder zahlreiche glückliche Gesichter unter den Gewinnsparinnen und Gewinnsparern unserer VR-Bank Erding eG. In der ersten Jahreshälfte von 2022 konnten sich Kundinnen und Kunden unserer Bank über ganz fantastische Preise freuen.

Gute Nachrichten überbringen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VR-Bank Erding eG natürlich am liebsten. Brigitte Michl aus Erding dufte sich im April 2022 über eine solche freuen und staunte nicht schlecht, als ihr mitgeteilt wurde, dass sie im Rahmen des Gewinnsparens ein hochmodernes E-Bike gewonnen hat.

Thomas Danner, Firmenkundenbetreuer bei der VR-Bank Erding eG, ließ es sich nicht nehmen, das Fahrrad persönlich in der Hauptgeschäftsstelle in Erding zu übergeben. Einen schöneren Start in die Radlsaison kann es kaum geben!

Gewinnsparen VR-Bank Erding eG
links: Thomas Danner, Betreuung Firmenkunden bei der VR-Bank Erding eG; rechts: Brigitte Michl, Fahrrad-Gewinnerin beim Gewinnsparen

Das Gewinnsparen wird 70 – feiern Sie mit!

Gewinnen mit Herz und Verstand

1952 hat die Lotterie der bayerischen Volks- und Raiffeisenbanken das allererste Gewinnsparlos verkauft. Seitdem verbindet sie drei wunderschöne Dinge besonders clever miteinander: Gewinnen, Helfen und Sparen.

Ein Gewinnsparlos kostet fünf Euro. Vier davon werden gespart, der restliche Euro ist Ihr Spieleinsatz und bietet die Chance auf attraktive Preise. 25 Cent des Einsatzes werden zudem für soziale Projekte gespendet. Das Besondere dabei: Jeder Cent der eingehenden Spenden hilft direkt in Ihrer Region. Mit rund 15 Millionen Euro konnten so im Jahr 2021 ca. 21.000 Projekte in Bayern unterstützt werden!

Spendenempfänger sind dabei stets gemeinnützige, soziale und karitative Projekte – ausgewählt von den Volks- und Raiffeisenbanken vor Ort. Ganz nach dem Motto „Glück vermehrt sich am besten, wenn man es miteinander teilt,“ konnte die VR-Bank Erding eG im Jahr 2021 Spenden in Höhe von von mehr als 82.000 Euro an Vereine und Institutionen vergeben.