Erfolgreiches Projekt des SV Anzing mit einer Gesamtsumme in Höhe von 21.100 €

Tribünenüberdachung im Sportzentrum Anzing kann gebaut werden

Riesengroß war die Freude beim SV Anzing, als schon relativ lange vor dem offiziellen Projektabschluss Mitte Dezember 2020 feststand, dass das Projektziel von 15.000 € auf jeden Fall erreicht werden würde. Es kam sogar noch ein ordentlicher Betrag oben drauf, sodass sich der SV Anzing mit dem Vorsitzenden der Abteilung Fußball, Helmut Furtmair, sehr über die erreichte Gesamtsumme in Höhe von 21.100 € freute. „Nun kann es mit den Umbauarbeiten losgehen - wir wünschen dem SV Anzing viel Erfolg bei der Umsetzung“, so Daniela Hüniger, Leitung Marketing der VR-Bank Erding eG.

Die „Viele-schaffen-mehr“ - Plattform der VR-Bank Erding eG machte es möglich:

Viele schaffen mehr - SV Anzing



Gemeinsam mit Helmut Furtmair, Thomas Lehrmann und Christian Rauch vom SV Anzing wurde die Durchführung eines „Viele-schaffen-mehr“-Projektes bereits für den Anfang 2020 vereinbart. Corona-bedingt verschob sich der Projektstart in den Herbst.

Das Projektziel war 15.000 € an Spendengeldern zusammen zu bekommen und zusätzlich bei Erfolg die Spende der VR-Bank Erding eG in Höhe von 3.000 €. Bei Zielerreichung erhält jedes erfolgreiche Projekt nochmals 20 % extra - das sogenannte Co-Funding - auf die vereinbarte Projektsumme oben drauf. Die „Viele-schaffen-mehr“-Plattform der VR-Bank Erding eG steht unseren Vereinen und Institutionen kostenfrei zur Verfügung. In den letzten vier Jahren haben wir mit Vereinen und Institutionen unseres Geschäftsgebietes bereits 18 Projekte erfolgreich durchgeführt und mit diesen mehr als 193.000 € an Spendengeldern gesammelt.

Viele schaffen mehr - VR-Bank Erding eG

Sind Sie neugierig geworden?
Haben auch Sie Interesse an unserer „Viele-schaffen-mehr“-Plattform? Informieren Sie sich einstweilen gerne selbst unter vr-bank-erding.de.viele-schaffen-mehr.de

Melden Sie sich gerne bei uns in der Marketingabteilung unter Tel. 08122 200-1213.
Unsere Ansprechpartnerin Sabine Knust wird Ihnen gerne die Möglichkeiten für Ihren Verein oder Ihre Institution aufzeigen.