Das Girokonto für junge Kunden

VR-Junges Konto für Ihren Start in die Zukunft

Das mitwachsende VR-Junges Konto bietet Ihnen alles, was Sie für den Start in die Zukunft brauchen: Online-Banking und bargeldloses Bezahlen mit der girocard (Debitkarte). Mit der guthabenbasierten BasicCard (Debitkarte) bezahlen Sie zudem weltweit sicher an allen Akzeptanzstellen. So können Sie sich auf das konzentrieren, was im Leben wirklich Spaß macht.

Verständlich erklärt: Girokonto

Quelle: Bundesverband der Deuschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (Stand: August 2017)

Ihre Vorteile mit dem VR-Junges Konto

  • Das Konto passt sich flexibel Ihrer Lebensphase und Ihren Anforderungen an.
  • Sie zahlen mit Ihrer girocard (Debitkarte) bargeldlos. Mit der guthabenbasierten BasicCard (Debitkarte) bezahlen Sie außerdem weltweit sicher an allen Akzeptanzstellen.
  • Sie haben bequemen Zugang zum Online-Banking.
  • Sie behalten durch die Kontoauszüge immer den Überblick.
  • Sie laden das Prepaid-Guthaben Ihres Handys am Geldautomaten auf.
  • Sie heben an den über 18.300 Geldautomaten der Volksbanken Raiffeisenbanken kostenlos* Geld ab.
  • Auch im europäischen Ausland heben Sie am Automaten Geld ab und bezahlen mit Ihrer girocard (Debitkarte).
  • Nutzen Sie darüber hinaus unser KundenServiceCenter mit erweiterten Öffnungszeiten für telefonischen Service.
  • Persönliche Beratung, wann wo und wie Sie es wünschen - auch außerhalb der Öffnungszeiten.
  • Sie erhlalten einen festen Ansprechpartner

* Bei allen teilnehmenden Volksbanken Raiffeisenbanken

Ansparkonto für Kinder

Das VR-Junges Konto ist ein Konto, das mitwächst. Für Kinder wird es in der Funktion eines Ansparkontos eingerichtet. So können schon ab der Geburt Eltern und Verwandte Geldgeschenke wie auf ein Sparkonto einzahlen. Die Vorteile dabei: Die IBAN bleibt erhalten, wenn die Funktionen des Kontos in den späteren Lebensphasen geändert bzw. erweitert werden.

"Lernkonto" – den Umgang mit Geld lernen

Jugendliche lernen, mit ihrem Guthaben selbstständig umzugehen. Aus dem "Ansparkonto" für Kinder über das "Lernkonto" für junge Kunden wird dann unter der gleichen IBAN ein Girokonto mit vielfältigen Möglichkeiten. Damit sind nun beispielsweise Überweisungen, das Aufladen des Guthabens des Prepaid-Handys, das bargeldlose Bezahlen mit der girocard (Debitkarte) oder der BasicCard (Debitkarte) und Online-Banking möglich. Eine eingeräumte Kontoüberziehung, bei dem das Konto ins Minus rutscht, kann erst bei Volljährigkeit eingerichtet werden

  VR-Junges Konto1
Basispreis monatlich Kontoführung 0,00€
Unsere Leistungen
Kontoservice2 per eBanking PrivateEdition via Homepage Ja
per VR-Banking App Ja
per Telefon Ja
in der Filiale Ja
girocard Ausgabe einer Debitkarte je Kontoinhaber pro Jahr Ja
digitale girocard (Debitkarte) pro Jahr
6,90€
kostenfrei Bargeld abheben im BankCard ServiceNetz Ja
Buchungen beleglose Buchung und online erteilter Auftrag Ja
beleghafte Buchung3 Ja
Bargeld Bargeldaus- und einzahlung über einen Mitarbeiter in der Filiale Ja
Bargeldaus- und einzahlung mit der Debitkarte am Geldautomaten Ja
Dauerauftrag/
-einzug4
online einrichten/ändern Ja
  mitarbeiterbedient einrichten/ändern5 Ja
Kontoauszug
(je Auszugsnummer)
elektronisch im eBanking-Postfach Ja
am Kontoauszugsdrucker Ja
andere Zustellart6 (zzgl. Porto) Ja
Kontoinformation Benachrichtigungsservice per SMS (je SMS) Ja
eBanking:
Auftragsauthentifizierung
Sm@rt TAN Ja
Push TAN via VR-SecureGo-App (je TAN) Ja
mobileTAN via SMS (je SMS) Ja

1) Dieses Konto ist ausschließlich zur privaten Nutzung bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres (mit Nachweis über Studium/Ausbildung bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres) bestimmt. 2) Konto-Service beinhaltet folgende Services: z.B. Karte bestellen, Kontomodell wechseln, Kontoauszugsart ändern, Online-Verfügungslimit ändern, Auslandslimit für die girocard einrichten, PIN freischalten (u.a. Fehlerbedienungszähler zurücksetzen). 3) Dazu zählen auch Überweisungen über den telefonischen Kundenservice, sowie per Fax erteilte Aufträge. 4) Dauerauftrag einrichten, ändern oder wiederaufnehmen nach vorübergehendem aussetzen, jeweils auf Wunsch des Kunden. 5) Dazu zählen auch Aufträge über den telefonischen Kundenservice, sowie per Fax erteilte Aufträge. 6) Auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden.

Jegliche Entgeltbuchung und Buchungen, die auf einem Fehler der Bank beruhen bzw. nicht vom Kunden in Auftrag gegeben wurden, werden nicht bepreist. Im Übrigen gelten der Preisaushang und das Preis- und Leistungsverzeichnis. Den Preisaushang finden Sie hier.

Häufige Fragen zum Girokonto für junge Kunden

Kann ein Kind eine beliebige Summe von seinem Konto abheben?

Die Eltern bestimmen bis zur Volljährigkeit des Kindes das Limit, über das das Kind aus dem Guthaben auf dem Konto verfügen kann. Eine Kontoüberziehung, bei der das Konto ins Minus rutscht, kann erst bei Volljährigen eingeräumt werden.

Kann mit dem Konto auch eine Überweisung durchgeführt werden?

Die Eltern entscheiden, wann das Konto mit den Funktionen eines Girokontos ausgestattet wird. Ab diesem Zeitpunkt kann der Jugendliche auch eine Überweisung durchführen.

Wie können sich die Eltern über Kontobewegungen des Kindes informieren?

Auf Wunsch erhalten die Eltern einen zusätzlichen Kontoauszug.

Welche Unterlagen benötige ich für die Kontoeröffnung?

Zur Eröffnung Ihres Kontos benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass und außerdem Ihre Steuer-Identifikationsnummer.